Prüfung von Offerten


Prüfung von Offerten

Die Verkaufsbroschüren von Immobilien sind in vielen Fällen derart beschönigt und wenig aussagekräftig, dass ein Interessent keinen realistischen Eindruck mehr erhalten kann.
Ich zeige Ihnen die negativen (aber auch die positiven) Seiten einer Offerte und mache auf allfällige Mehr- oder Minderwerte aufmerksam.


Kosten- / Nutzenanalysen

Ausgangslage ist ein unüberbautes Grundstück, ein überbautes Grundstück mit einem Abbruchobjekt oder einer Liegenschaft mit Ausnützungsreserven. Nun gilt es, die verschiedenen Varianten (Neubau-/ Umbauprojekt, Umnutzungs-/ Anbauideen, etc.) zu prüfen und den Nutzen und die Investitionen zu analysieren. Die mikro- und makroökonomischen, die rechtlichen, die wirtschaftlichen und die baulichen Überlegungen werden dabei in die Berechnungen einbezogen, die Erfolgsaussichten (Markttauglichkeit) und die Risiken (Rentabilität) aufgezeigt.


 
Thomas Schär, Immobilienbewertung/ Immobilienschätzung
Haldenwiesstrasse 5, CH-8353 Elgg/ ZH, 052 364 31 29